Urkunden

Zum Anzeigen deiner Urkunde gib einfach deine Startnummer ein und klicke auf den Button.

Startnummer:

Geschlecht
Mann
Frau


Finde dein Bild

Startnummer:



Athletes Guide
Athletes Guide

Region

OlbersdorfHerzlich willkommen in der südlichen Oberlausitz. Hier erwarten Sie die Gemeinde Olbersdorf und die nahegelegene idyllische Kleinstadt Zittau als regionale Gastgeber der 2014 Zittau ITU Cross Triathlon WM. 

Zittau als die European Town of Sports 2014, liegt im Dreiländereck zu Tschechien und Polen und ist reich an Kultur und attraktiven touristischen Besonderheiten. Besonders hervorzuheben ist zudem die angesehene und professionelle sportliche Infrastruktur mit zahlreichen Sportvereinen und -events.  Die 26.000 Einwohner-Stadt begeistert die Zittauer und ihre Besucher gleichermaßen mit ihrem Charme und ihrem kulturellem Reichtum. Das „Große Zittauer Fastentuch“ von 1472 mit 90 Motiven der biblischen Geschichten des Alten und Neuen Testamentes verhüllte bis zur Reformation in der Fastenzeit den Altar der St. Johannis-Kirche. Bis heute gilt es als eines der bedeutendsten textilen Kunstwerke Europas.

Zittau_Logo_mit_Claim_RGBZittau verzaubert ihre Touristen ebenso mit ihren zum Teil liebevoll restaurierten Renaissance- und Barock-Stadthäuser aus der Zeit des industriellen Wohlstands durch Handel, Tuchmacherei und Braukunst. Die Besucher erwartet eine lebendige und kulturell engagierte Kleinstadt am Fuße des Zittauer Gebirges mit großen anstehendenden sportlichen Ereignissen. Als Bindeglied zwischen der historischen Kreisstadt Zittau und dem kleinsten deutschen Mittelgebirge befindet sich die Gemeinde Olbersdorf mit dem 60 ha umfassenden Olbersdorfer See (O-See). An nur einem Wochenende im Sommer 2014 findet dort die „2014 Zittau ITU Cross Triathlon World Championships“ und die seit Jahren erfolgreiche O-SEE Challenge statt.

Im südöstlichsten Teil Sachsens können sich die Athleten und WM-Gäste auf einen ursprünglichen und faszinierenden Naturpark im Zittauer Gebirge und zahlreiche Angebote und touristische Sehenswürdigkeiten freuen.

Das Paradies für Aktivurlauber und Kulturinteressierte

Neben zahlreichen Sport- und Erholungsangeboten ist die südliche Oberlausitz auch reich an Kultur- und Freizeitangeboten. Entdecken Sie die Region mit der Zittauer Schmalspurbahn, diese verkehrt seit 1890 täglich zwischen der Stadt Zittau und den beliebten Ausflugsorten Kurort Jonsdorf und Kurort Oybin. Alternativ können Sie auf dem 24 km langen Umgebindehaus-Radweg die in Europa einmalige Kombination aus slawischer Blockbauweise und dem Fachwerkbau deutscher Siedler entdecken. Ein weiteres Highlight ist die Via Sacra mit weiteren einzigartigen sakralen Stätten und Kunstwerken im Dreiländereck zu Tschechien und Polen. 

  • Deutsch
  • English
Premiumsponsor
Hauptsponsoren
Bereichsponsoren
Sponsoren
Partner