Urkunden

Zum Anzeigen deiner Urkunde gib einfach deine Startnummer ein und klicke auf den Button.

Startnummer:

Geschlecht
Mann
Frau


Finde dein Bild

Startnummer:



Athletes Guide
Athletes Guide

Wandern und Klettern

Töpfer im Naturpark Zittauer Gebirge - Rene PechLediglich 50 Quadratkilometer umfasst das kleinste und wohl schönste Mittelgebirge Deutschlands, das Zittauer Gebirge. Und doch bietet die abwechslungsreiche Gegend alles was das Herz begehrt.

Der Naturpark Zittauer Gebirge ist ein beliebtes Wander- und Klettergebiet mit vulkanische Restbergen, romantische Talauen und märchenhaften Sandsteinformationen.

Es erwarten Sie 435 Kilometer faszinierende und abwechslungsreiche Wanderwege mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern und die höchste Erhebung des Zittauer Gebirges, der Lausche, mit 793 Metern. Auf dem "Oberlausitzer Bergweg" können Sie auf insgesamt 118 Kilometern großartige Ausblicke, beeindruckende Felsformationen und die Faszination der engen Täler genießen.

KelchsteinFür Kletterbegeisterte laden über 100 Kletterfelsen zu atemberaubende Aussichten ein und mit mehr als 1.800 Aufstiegsmöglichkeiten von leicht bis schwer ist für jeden etwas im Naturpark Zittauer Gebirge dabei. Neben den drei Hauptklettergebieten des Zittauer Gebirges – das Weißbachtal, den Kurort Oybin und den Luftkurort Jonsdorf lädt der der Oderwitzer Spitzberg als typischer Berg im nördlichen Vorland des Zittauer Gebirges mit seinem harten Phonolith als Familien- und Kindersportklettergarten ein. Eine weitere sportliche Herausforderung ist der Klettersteige Alpiner Grat an der Oybiner Felsengasse und der Jonsdorfer Klettersteig am Nonnenfelsen.
Viele weitere Informationen über den Naturpark Zittauer Gebirge und die vielseitigen Möglichkeiten erhalten Sie u.a. unter www.zittauer-gebirge.com.

  • Deutsch
  • English
Premiumsponsor
Hauptsponsoren
Bereichsponsoren
Sponsoren
Partner